Datenschutz

 

Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website rechtskonform über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Verantwortlichen und Betreiber der Website

 

IKG-Speditions GmbH

Dr. Rudolf-Eberle-Str. 28

76534 Baden-Baden

 

informieren.

Personenbezogene Daten, soweit sie hier überhaupt erhoben werden, sind vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es sei durch eine behördliche Anordnung, ein Gesetz oder zur Erfüllung eines Vertrages unabdingbar.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

 

Zum Datenschutzbeauftragten wurde bestellt:

Peter Dippold

c/o PriSeCon GmbH – Privacy – Security – Consulting

Eichelgartenstr. 6

76530 Baden-Baden

Telefon: 07221 3577374

E-Mail: ikg-spedition@prisecon.de

 

Zugriffsdaten

Wir erheben Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Speicherung dieser Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, beispielsweise um einen Angriff auf die Integrität des Servers zu erkennen. Der Websitebetreiber behält sich vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt so lange, wie die Bearbeitung Ihres Anliegens in Anspruch nimmt, es sei denn, gesetzliche Fristen sehen eine längere Speicherdauer vor.

 

Cookies und Einträge in den local storage

Es werden folgende Cookies gesetzt:

  • cf-cookie-banner (Session Cookie ohne weitere Funktion)
  • icl_current_language (Cookie zur Identifikation der bevorzugten Spracheinstellung, gültig 24 Stunden)

Es sind keine Analysetools eingebunden, ein Profiling von Besuchern dieser Website findet nicht statt.

 

Einbindung von Drittanbietern

Es sind keine Drittanbieter eingebunden. Eine Datenweitergabe an Dritte bei Aufruf dieser Website findet nicht statt.

 

Anfragen von Bewerbern

Anfragen von Bewerbern per Mail an die Unternehmensadresse sind möglich. Die Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt solange es zur Bearbeitung durch den Verantwortlichen notwendig ist oder im Rahmen gesetzlicher Fristen.

 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
Die zuständige Behörde für Beschwerden ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit in Baden-Württemberg. (Zur Website der Behörde)